Betriebsordnung

Der Eingang in den Campingplatz ist nur durch die Rezeption (Haupteingang) erlaubt, die von 8.00 bis 23.00 Uhr geöffnet ist. Die Camper sind verpflichtet, bei der Ankunft sich ihren Pass oder Personalausweis auszuweisen, die bis zu ihrer Abreise an der Rezeption einbehalten werden.Nach 23:00 Uhr ist die Einfahrt und die Ausfahrt für alle Fahrzeuge verboten.

2. Die Abfahrten finden bis 17:00 Uhr statt. (G. 1652-1686 Artikel 9)

3. Die Position der Dauercamper wird vom Rezeptor festgelegt.

4. Die Autos werden in den Positionen, die der Rezeptor festlegt, geparkt. Die Verwendung des Car-Audio ist auf dem Campingplatz verboten.

5. Es ist verboten, Feuer auf dem Campingplatz und am Strand anzuzünden .Zum Grillen verwenden Sie die speziell ausgewiesenen Grill- Stellen oder Ihren individuellen Grill (ohne die anderen zu stören).

6. Ruhestunden sind von 15.00 bis17.00 und von 00.00 bis 08.00 Uhr.

7. Die Camper sind für die Sauberkeit ihres Raumes verantwortlich.

8. Schäden verursacht vom Fehler der Camper und ihrer Besucher, was die Geräte oder die Einrichtungeb betrifft,werden vom Camper bezahlt.

9. Die Unternehmensleistung trägt keine Verantwortung im Falle von Diebstahl, Beschädigung, Feuer, Naturkatastrophen oder Terrorismus.

10. Kinder unter 14 Jahren müssen die verschiedenen Leistungen, unter der Aufsicht und Verantwortung ihrer Erziehungsberechtigten verwenden. Die Kinder können auf dem Campingplatz mit voller strafrechtlicher Verantwortlichkeit und Haftung ihrer Eltern auf ihren Fahrrädern laufen.

11. Das Entleeren von chemischen Toiletten ist nur in den entsprechenden Räumen erlaubt.

12. Die Geschwindigkeit der Fahrzeuge innerhalb des Campingplatzes, darf nicht mehr als 10 km überschreiten.

13. Das Unternehmen behält sich das Recht, sowohl während der Sommerferien als auch im Winter die Positionsänderung oder die Übertragung der dauerhaften Camper zu verlangen. Der Leiter des Unternehmens bestimmt den neuen Platz und darf einen eigenen Transport machen, wenn es einen besonderen Grund gibt.

14.Jede Intervention ist strengstens verboten, wenn das Bild des Campingplatzes verändert wird,z.B Dach, Fechten, Lagerung, Grill, unabhängig von strukturierten Materialien.

15. Es ist verboten die Räder zu entfernen und die Zelte nicht nach der traditionellen Art und Weise aufzustellen.

16. Haustiere sind erlaubt. Bei der Ankunft müssen die Camper die Kopie der Gesundheitskarten des Tieres mit allen Impfstoffen liefern und eine Bescheinigung über einen Tierarzt, dass der Impfstoff gegen Tollwut geworden ist.Die Haustiere müssen gebunden werden. Ihre Besitzer müssen für die Sammlung von deren Kot die Verantwortung tragen und nicht die anderen Gäste stören. Sowohl die Nutzung der Gemeinschaftsräume (WC, Dusche) als auch die Aufenthalt der Haustiere im Bar und Restaurant ist verboten.

17. Es ist verboten, den Wohnwagen, das Zelt oder das Auto im Campingplatz zu waschen.

18.Es ist verboten im Campingplatz sowohl Brennstoff oder andere brennbare Stoffe zu lagern, als auch die Verbreitung von Netzen.

19.Sowohl die Camper als auch die Besucher dürfen nur durch den einzigen Haupteingang eintreten. Alle Camper tragen ein Armband zur Kontrolle und Sicherheit des Platzes.

20. Die Stromversorgung ist nur für die Beleuchtung - Radio - TV - Kühlschrank. Es ist verboten, AC / Herd zu benutzen - Kaffee - Mikrowellengeräte max 1500 w. zu verwenden.

21. Die Dauercamper sollen bezahlen, wie folgt: beim Eingang 40%, am 1. Juli - 30% und am 1. August -30% (nach dem Gesetz 5205/91).

22.Die Camper müssen an der Rezeption ihre Wertsachen in Verwahrung geben. Das Unternehmen hat keine Verantwortung im Falle von Diebstahl, Beschädigung, Feuer oder Terroranschlag.

23. Die Konten werden bei der Abreise begleicht.

24. Es ist verboten sowohl das Auto als auch das Motorrad im Campingplatz zur Entspannung zu fahren .

25.Materielle oder moralische durch Naturkatastrophen, Krieg oder höheren Gewalt verursachte Schäden belasten nicht das Unternehmen.

26. Mit Respekt gegen Natur ist sowohl ein Biologisches Klärungssystem als auch Feuesystrem verfügbar. Da der Betrieb über ein Biologisches Klärungssystem verfügt, ist die Verwendung von chemischen Reinigungsmitteln (Bleichmittel, TIDE usw) verboten. Kompatibel sind nur ökologische Produkte.

27. Der Eintritt und der Aufenthalt auf dem Campingplatz bedeutet, die Bedingungen dieser Ordnung zu akzeptieren

Der Leiter des Unternehmens behält sich das Recht , ohne weitere Warnung,Camper oder Besucher zu entferenen,falls sie die Regeln nicht respektieren.